Mediation

Konflikte gehören heute zu unserem Leben dazu und kommen in unserer modernen Arbeitswelt genauso wie in unserem Privatleben täglich vor. Sie bilden aber gleichzeitig auch immer eine Chance bei konstruktivem Umgang eine Weiterentwicklung zu erzielen. Die Mediation ist die ideale Methode für Privatpersonen und Unternehmen Konflikte konstruktiv zu lösen.

Bei einer Mediation handelt es sich um ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren. Zwischen den Beteiligten Konfliktparteien wird durch den Mediator auf eine einvernehmliche Lösung hingearbeitet, die alle anerkennen und die tragfähig ist. Der Mediator ist verantwortlich für die Gesprächsführung und die Organisation der Mediation.

Als ausgebildeter Mediator suche ich mit den beteiligten Personen bzw. Konfliktparteien nach der besten Lösung, mit der die Situation oder der aufgetretene Konflikt beigelegt werden kann. Durch mein Wissen und Know-how kann ich die Gespräche moderieren und strukturieren, kann mich in die Konfliktparteien einfühlen und schaffe eine konstruktive Gesprächsatmosphäre. Alle Beteiligten werden sich mit ihrem Anliegen, Interessen und auch Emotionen ernst genommen fühlen.

Mit meiner Unterstützung entwickeln die Konfliktparteien Lösungsansätze, die gemeinsam bewertet werden und zu einer tragfähigen Lösung führen. 

 

Unsere Zusammenarbeit

Ein Erstgespräch ist generell kostenfrei. Durch gezielte Fragestellung verschaffe ich mir einen ersten Einblick in die genaue Aufgabenstellung und Ihre Ziele und Wünsche. Gerne beantworte ich auch Ihre Fragen zu meiner Arbeit und meinem Vorgehen in der Mediation. Wenn Sie das Gefühl haben, dass ich für Sie der Richtige bin, erhalten Sie im Anschluss ein schriftliches Angebot für die weitere Zusammenarbeit.

 

Mögliche Anlässe

In und für Unternehmen

  • B2B-Konflikte
  • zwischen Kunden & Unternehmen
  • zwischen Gesellschaftern und Management
  • zwischen Mitarbeitern und/oder Führungsebene
  • bei Unternehmensfusionen- oder Umstrukturierungen
  • beim Aufbau von Konfliktmanagementsystemen
  • Unternehmensnachfolge sowie Erben und Vererben

In und für Familien

  • Trennung oder Scheidung
  • Lebenspartnerschaften
  • Patchworkfamilien
  • zwischen Kindern und Eltern
  • Anpassung von Familiensituationen
  • Gestaltung von Eheverträgen
  • Erben und Vererben

In Organisationen, Gemeinwesen, Verwaltungen, Schulen und Kindergärten

 

Konfliktprävention

Das Modell der gewaltfreien Kommunikation GfK ® nach Marshall B. Rosenberg ist das ideale Werkzeug, Kommunikation empathischer und lösungsorientierter zu gestalten. Kennen Sie auch solche Aussagen wie: „Wenn sich der andere ändert wird alles gut!“ oder „Wir könnten schon längst eine Lösung haben, wenn der andere endlich merkt, was er falsch macht“.  Durch das 4 Schritte Modell der GFK lernen Sie Ihre Kommunikation und Ihre innere Haltung zu Konflikten positiv zu verändern, Konflikte aktiv anzugehen und somit konstruktiv Lösungen zu erzielen. Dabei hat das Modell vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

  • Beziehungsthemen
  • Geschäftliche Verhandlungen
  • Familienangelegenheiten
  • Schulen
  • Führung in Unternehmen und Organisationen
  • Konflikte und Auseinandersetzungen aller Art